KunstOrte Stormarn Gruppenbild3cDaniela Frackmann

28.09.2019 | Kunst und Kultur

KunstOrte Stormarn – Offene Ateliers

60 Künstler laden zur Entdeckung von 37 Ateliers in Stormarn ein

Stormarns KunstOrte und Ateliers bieten am Wochenende vom 28. bis 29. September
erneut eine hervorragende Gelegenheit, die große Vielfalt künstlerischen Schaffens im
gesamten Kreis Stormarn zu erleben.

Zum vierten Mal öffnen rund 50 Künstlerinnen und Künstler an zwei Tagen zwischen 11 und 18 Uhr ihre Türen und laden ein, Ateliers, Galerien und KunstOrte zu entdecken. Erleben Sie die Vielfalt an künstlerischen Disziplinen, von Malerei, Installationen, Bildhauerei bis Keramikkunst. Etablierte und bisher noch nicht so bekannte Künstlerinnen und Künstler geben exklusive Einblicke in ihre Arbeitswelten und ihr Schaffen. Einige Orte bieten zusätzlich ein interessantes Rahmenprogramm, zum Teil auch als Mitmach-Angebot.

Ein ganz besonderes Kulturerlebnis bieten die acht eigens entwickelten Kunst-Radrouten. Diese besondere Stormaner Verbindung von Kultur und Natur lädt dazu ein, entspannt von KunstOrt zu KunstOrt zu radeln und neben der Kunst auch die Natur zu genießen.

Die Offenen Ateliers sind ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft „Stormarn kulturell stärken“ – ein Zusammenschluss der Sparkassen-Stiftung Stormarn, Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn,  Bürger-Stiftung Stormarn und des Kreises Stormarn und werden federführend von der Kulturabteilung des Kreises umgesetzt. Die Radrouten entstanden in Kooperation mit dem Tourismusmanagement Stormarn.

Weitere Informationen unter: www.kunst-orte-stormarn.de